Dienstag, 17. Dezember 2013

Wachsende Ungleichheit

Mittwoch, 4. Dezember 2013

O Inflation … kein Weihnachtslied


O Inflation, o Inflation, wie wüst sind Deine Folgen.

Dich gibt’s nicht nur in Wirklichkeit,

nein, auch als Wahn manch kranker Leut.

O Inflation, o Inflation, wie wüst sind Deine Folgen.



O Inflation, o Inflation, Du darfst uns nicht befallen.

Drum füttern wir das Sparschwein fett

und gehen hungrig selbst zu Bett.

O Inflation, o Inflation, Du darfst uns nicht befallen.



O Inflation, o Inflation, ich kann Dich nicht entdecken.

Die Sturheit und Beharrlichkeit,

sie waren falsch zur rechten Zeit.

O Deflation, o Deflation, ich werd‘ an Dir verrecken.


(Angeregt durch diesen Blogpost)



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...